Sie möchten einen schnellen Fahnder erwerben ?

Lieber Welpeninteressent,

 

Grundsätzlich sind Malinois in vielen Bereichen einsetzbar, allerdings haben alle eines gemeinsam :

Sie sind Gebrauchshunde!

Als solche wollen sie auch behandelt werden....was nicht bedeutet, dass sie unbedingt in den Beißsport müssen!

 

Der Malinois eignet sich auf keinen Fall als Kinderspielzeug ...als Hund der so nebenher läuft...auch als Hofwächter sollte er nicht genommen werden!

Auch sportliche Menschen müssen sich Gedanken dazu machen dass der Mali sehr gern

zergelt und beißt!

 

Sicher ist der Mali auch ein guter Familienhund, wenn die Voraussetzungen stimmen...

dazu gehört eine konsequente Erziehung!

Ich spreche nicht vom Hundeplatz sondern vom Privatbereich!

 

Wie kommen sie an einen schnellen Fahnder ?

Bewerben sie sich per Email oder rufen sie mich an.

Es ist von Vorteil wenn sie hier schon ein paar Angaben machen was sie mit dem Hund vor haben...ob Hündin oder Rüde...etc....

Gern nehme ich sie dann in die Welpenkäuferinteressenten-Liste auf.

Sie bekommen dann von mir per Email Bescheid sobald sich was um ihren Wurf tut.

 

Nach dem Ultraschall ( wenn klar ist das die Hündin tragend ist) möchte ich die Interessenten persönlich kennenlernen.

Bei diesem Treffen lernen sie dann auch die Hunde und die tragende Hündin kennen.

 

Wenn wir uns dann einig werden wird es spannend bis zur Geburt !

Zeitnah bekommen sie von mir Bescheid, ob eine Welpe für sie dabei ist....

sie machen dann eine Anzahlung und der Welpe ist ihnen dann sicher.

Erst dann ist es für beide Seiten verbindlich !

 

Die Welpen dürfen von Anfang an besucht werden,

allerdings in den ersten 3 Wochen nur auf deutliche Entfernung

zum Schutz der Gesundheit der Tiere und um der Mama nicht zu großen Stress zu machen.

 

Ich mache fast täglich Bilder und kleine Filmchen, die ich dann in der WhatsApp Gruppe veröffentliche,

so dass sie ihren Welpen von Anfang an begleiten können.

Zusätzlich wird die Webseite aktuell gehalten.

 

Eine intensive Vorbereitung auf das kommende Leben ist mir sehr wichtig.

Auf dieser Webseite finden sie unter Welpenaufzucht 2 Würfe die sie in der ganzen Länge ansehen können um zu wissen was wir alles machen.

 

Diensthunde werden gesondert gefördert und somit schon auf ihre Tätigkeit vorbereitet

( Umwelt/Beißen/Geruch etc....)

 

Des weiteren geben wir ab an :

Rettungshundeführer,  Mondioring, IPO, Agility,  Obedience, THS.....etc...

 

Reine Familienhunde nur wenn der Backround passt....

Allerdings: Fragen kostet nix ;o)

 

 

 

LG

Susanne Schwarzer und die Mädels